Logo Stadt Oberwart

Mit dem Spatenstich am 1. Juni starteten die Bauarbeiten für den Stadtgarten. In den kommenden Monaten soll ein Ruhepol mitten im pulsierenden Zentrum der Stadt geschaffen werden. Der beauftragte Landschaftsarchitekt DI Heinz Gerbl hat die Wünsche der Bürger, die bei einer Bürgerbeteiligungsaktion abgefragt wurden, in seine Arbeit miteinfließen lassen. 

 

Daraus ist ein Plan entstanden, bei dem ein Gesamtraum mit vielen Teilräumen geschaffen wird. So soll es ein praktikables Netz an Wegen und Plätzen, aber auch aktive Orte wie Spielplätze für verschiedene Altersgruppen, ein Café sowie Ruhe- und Verweilzonen geben. Im Detail wird der Stadtgarten folgende Bereiche umfassen: Platz der Denkmäler, Marktplatz, Baumhain, Spielplätze für verschiede Altersgruppen, Grünflächen, Motorikpark, Hundezone und Café mit Terrasse.

In der Gemeinderatssitzung am 19. Mai wurden die Auftragsvergaben für die Arbeiten einstimmig beschlossen. Bürgermeister Georg Rosner freut sich über die Umsetzung des Projektes: „Die Neugestaltung dieses Bereiches unserer Stadt ist ein Herzenswunsch vieler Oberwarter*innen – das haben die zahlreichen Rückmeldungen beim Bürgerbeteiligungsprozess zu diesem Thema gezeigt. Der Stadtgarten soll zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden. Aktiv- und Ruhezonen unter schattigen Bäumen mit neuen Sitzgelegenheiten und einem Platz des Denkmals werden dazu beitragen, dass sich die Menschen im Zentrum unserer Stadt wohlfühlen.“

 

Eigener Platz für den Wochen- und Bauernmarkt

Im vorderen Bereich des Stadtgartens (zum Hauptplatz hin ausgerichtet) wird es einen Marktplatz geben. Der Wochenmarkt am Mittwoch und der Bauernmarkt am Samstag sind zur Institution geworden und aus Oberwart nicht wegzudenken. Die logische Folgerung daraus war, dass sie auch im Bereich des Stadtgartens weiterhin ihren Platz haben sollen. Klar abgegrenzt von den Grün- und Ruhezonen, aber trotzdem in gemütlicher Atmosphäre können die Kund*innen in Zukunft bei den Marktständen vorbei schlendern und ihre Einkäufe tätigen. Bis in den Herbst ist an den Markttagen mit Einschränkungen durch die Baustelle zu rechnen. Die Stadtgemeinde Oberwart ist jedoch bemüht, alle Marktstände rund um den gewohnten Standort zu platzieren, sodass die Kund*innen ihre Einkäufe ohne Probleme tätigen können.

 

LEADER-Förderung angesucht

Mit dem Projekt „Stadtgarten“ will die Stadtgemeinde Maßnahmen setzen, die als Antwort auf die demografischen Herausforderungen in der Region zu verstehen sind. Es sollen Anforderungen der alternden Gesellschaft an Infrastruktur und Versorgung ebenso berücksichtigt werden wie jene der Jugend. Damit will die Stadtgemeinde dazu beitragen, dass die Stadt und die Region nachhaltig und generationsübergreifend gestaltet werden. Der Stadtgarten stellt einen Generationenplatz zur Vernetzung von Alt und Jung dar. Deshalb wurde das Projekt bei südburgenland plus eingereicht. Im Vorstand der LAG wurde der „Stadtgarten“ positiv behandelt und zur LEADER-Förderung eingereicht.

 

Ausschreibung für die Gastronomie im Stadtgarten

Einig war sich der Gemeinderat auch bei den Ausschreibungsunterlagen für die Gastronomie im Stadtgarten. Gesucht wird ein Betreiber, der mit dem Café das Angebot der neuen grünen Oase bereichert. Abgabefrist für Konzepte ist Mittwoch, 31. August 2022. Eine 7-köpfige Jury aus Fach- und Sachpreisrichtern wird die eingereichten Unterlagen bewerten und eine Reihung festlegen.

Bürgermeister Georg Rosner freut sich auf viele Ideen für die Gastronomie im Stadtgarten: „Mit dem Café möchten wir einen Ort schaffen, an dem sich Bewohner*innen und Besucher*innen unserer Stadt wohlfühlen, ihre Freizeit verbringen, sich mit Freunden treffen oder einfach nur eine Auszeit vom Alltag nehmen. Wir legen Wert auf ein regionales und nachhaltiges Angebot, das unterschiedliche Zielgruppen anspricht. Ich bin gespannt auf die Konzepte, die bei uns eingereicht werden und freue mich dann darauf, nicht nur den neuen Stadtgarten, sondern auch das kulinarische Angebot genießen zu können.“

Die Unterlagen stehen auf der Website der Stadtgemeinde Oberwart zum Download bereit

www.oberwart.gv.at/aktuelles

Schaubild Stadtgarten

Spatenstich Stadtgarten